Schutzauftrag

bei Kindern und Jugendlichen

    Das Jugendamt ist berechtigt und verpflichtet, ein Kind oder einen Jugendlichen in seine Inobhutnahme zu nehmen, wenn:

    1. das Kind oder der Jugendliche um Obhut bittet oder

    2. eine dringende Gefahr für das Wohl des Kindes oder des Jugendlichen die Inobhutnahme erfordert …

    Eine Gefährdung des Kindeswohls liegt vor, wenn das geistige, körperliche oder seelische Wohl eines Kindes gefährdet ist und die Erziehungsberechtigten nicht bereit oder in der Lage sind, die Gefahr abzuwenden und mit hoher Wahrscheinlichkeit schwere Schädigungen zu erwarten sind. Nach § 8a SGB VIII hat das Jugendamt einen Schutzauftrag zu erfüllen.

    Aspekte hierbei sind:

    • mangelhafte Ernährung
    • fehlende ärztliche Versorgung
    • Gewalttätigkeiten in der Familie
    • unerklärbare Verletzungen
    • psychische Erkrankungen der Eltern die das Kindeswohl beeinträchtigen
    • desolate Wohnsituation

    Weitere Leistungen

    Verschaffen Sie sich einen Überblick

    Akupunktur

    Lasertherapie

    Stillberatung

    Shōnishin

    Vorsorge & Nachsorge

    Hypnobirthing

    Gitterpflaster Akupunktur

    Beikost

    Kinesiotaping

    mehr Leistungen …

    Kontakt

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören

    Teilen Sie uns gerne Ihr Anliegen mit.

    E-Mail:
    Info@Hebammenpraxis-Winterhude.de

    Telefonnummer:
    040 • 2880 7970

    Adresse:
    Ohlsdorfer Str. 17-21 • 22299 Hamburg

    Termine nur nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail

    Datenschutzhinweis