Freundliches Pucken

Ruhe und Geborgenheit

Bei der Puck-Technik wird das Baby in ein Tuch gewickelt, um die Geborgenheit der Gebärmutter zu vermitteln. Viele Babys genießen diese Methode und kommen schneller zur Ruhe. Auch gegen Bauschmerzen und Schreibabys kann das Pucken helfen.

Kinderärzte raten jedoch, die Babys nicht zu stramm einzuwickeln, da die Gefahr von Überhitzung und Hüftproblemen besteht.

Wichtig beim Pucken ist vor allem, dass man es mit einer richtigen Anleitung macht und ihr euch von eurer Hebamme beraten lasst.

Ruhe und Geborgenheit

Weitere Leistungen

Verschaffen Sie sich einen Überblick

Akupunktur

Lasertherapie

Stillberatung

Shōnishin

Vorsorge & Nachsorge

Hypnobirthing

Gitterpflaster Akupunktur

Beikost

Kinesiotaping

mehr Leistungen …

Kontakt

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Teilen Sie uns gerne Ihr Anliegen mit.

E-Mail:
Info@Hebammenpraxis-Winterhude.de

Telefonnummer:
040 • 2880 7970

Adresse:
Ohlsdorfer Str. 17-21 • 22299 Hamburg

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail

Datenschutzhinweis